CBC Intern

Zufallsbild

Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute407
mod_vvisit_counterWoche407
mod_vvisit_counterMonat21758
mod_vvisit_counterGesamt2354900
Startseite -> News -> Classic Berg Cup -> Neues Technik-Formular für alle Gruppen und Klassen am Berg
Apr
17
2012
Neues Technik-Formular für alle Gruppen und Klassen am Berg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   

Zum Saisonstart 2012 der Deutschen Bergmeisterschaft sowie aller nationaler Prädikate, führt der Fachausschuss Berg des Deutsche Motorsport Bund (DMSB) ein sogenanntes „Nennformular Technik“ zusätzlich ein. Das an den jeweiligen Veranstalter gerichtete Nennformular, zur Einschreibung in die Starterliste, bleibt weiter bestehen! Jeder Teilnehmer der an einem Bergrennen in Deutschland, sowie den Auslandsrennen mit den einschlägigen Deutschen Cups und Pokalen teilnehmen möchte, wird nun gebeten ein solches Dokument dem Technischen Kommissar bei der Fahrzeugabnahme vor Ort vorzulegen. Die geforderten Angaben umfassen grob die Bereiche der persönlichen Sicherheitsausrüstung (Helm, Fahreranzug, HANS-System, Schuhe, Unterwäsche) und der Sicherheitseinrichtungen des Rennfahrzeugs (Sitz, Gurte, Überrollvorrichtung, Feuerlöscher und Tank). 

Hintergrund des für alle Veranstalter jeweils individuell zusammengestellten Formulars ist, die mangelnde technische Information nach einem Unfall, bei dem die Technikkommissare des DMSB geforderten sind einen Unfallbericht zu erstellen. Auch können so bei einem Crash in Mitleidenschaft gezogene und danach gesperrte Ausrüstungsgegenstände besser identifiziert werden. Das Formular wird jeweils auf die bei einer Veranstaltung anfallenden Teilnehmern aus verschiedenen Ländern, beispielsweise bei Läufen der Luxemburger oder Tschechische Meisterschaft sowie den FiA-Läufen, angepasst und dem jeweiligen Veranstalter von den Kommissaren zu Verfügung gestellt. 

Der Fahrer kann das neue Formular sowohl am PC oder den Ausdruck von Hand ausfüllen und den Technischen Kommissaren bei der Abnahme übergeben. Er garantiert mit seinen Angaben, dass sein Fahrzeug und seine Ausrüstung dem geforderten Standard entsprechen. Die ausgefüllten Formulare werden stichprobenartig kontrolliert. Die auf die jeweilige Veranstaltung bezogenen individuellen Formulare sollen von jeden Rennveranstalter auf dessen Internetseite zum Download angeboten werden, so wie derzeit von der Union des Pilotes, dem Organisator des Berg-DM Auftakts von Eschdorf.  

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. April 2012 um 19:16 Uhr
 

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner

Nächstes Rennen

Social Bookmarks

Hinzufügen: JBookmarks Hinzufügen: Facebook Hinzufügen: Mr. Wong Hinzufügen: Webnews Hinzufügen: Windows Live Hinzufügen: Ximmy Hinzufügen: Oneview Hinzufügen: Favoriten.de Hinzufügen: Newskick Hinzufügen: Readster Hinzufügen: Yigg Hinzufügen: Folkd Hinzufügen: Google Information
 
buy viagra pills | porn videos | viagra purchase | viagra 100 mg | cheap viagra | viagra prescription | viagra for sale | buy viagra | information viagra | free viagra